Grundschule und Mittelschule Deining

Es ist normal, verschieden zu sein.

Großzügige Spenden der Deininger Eltern

Spendenübergabe in der Aula

Spenden für Schulen im Senegal konnten heute, am 13.01.2015, in der Schulaula überreicht werden. Die Spende für die Deininger Kriegsflüchtlinge ist bereits vor Weihnachten an Herrn Sippl übergeben worden.

Bei der Aufführung des Weihnachtstheaters waren viele Eltern zusammengekommen und hatten sich sehr spendabel gezeigt: Sowohl zwei Schulen im Senegal, als auch die Kriegsflüchtlinge, die sich zur Zeit in Deining aufhalten, kann die Theater-AG deshalb mit einem Betrag von jeweils 130 € unterstützen.

Die Firmgruppe hat durch ihre Verkaufsaktion auf dem Deininger Weihnachtsmarkt, unter Anleitung von Herrn Graml und Herrn Sippl, den stolzen Betrag von 917,40 € erwirtschaftet, den sie nun Frau Dumont, einer Vertreterin des gemeinnützigen Vereins „Zukunft für Senegal e.V“, übergaben.

Der gemeinnützige Verein „Zukunft für Senegal e.V“ hat sich zum Ziel gesetzt Menschen im Senegal zu helfen, die unverschuldet schwierigen Lebenssituationen ausgesetzt sind. Vor allem Kinder in der Schule St. Joseph in Tambacounda und in der Schule in Salemata sollen  ihre Lebenschancen durch gute Bildungsmöglichkeiten verbessern können.

 

 

 

 

Copyright © Grundschule und Mittelschule Deining - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutzerklärung
Wordpress 5.4.2 Anpassung und Design: IT-Beratung