Grundschule und Mittelschule Deining

Es ist normal, verschieden zu sein.

Waldjugendspiele für die dritten Klassen

Waldjugendspiele2015

Am Mittwoch, den 13.05.2015, fuhren die beiden 3. Klassen zu den Waldjugendspielen.

Der Bus brachte die Kinder nach Heinrichsbürg, in der Nähe von Neumarkt. Die Kinder sollten spielerisch über den heimischen Wald aufgeklärt werden. Der Förster, der die Gruppe durch den Wald begleitete, hieß Oliver Kuhn. Er erklärte das Wachsen der Bäume und welchen Nutzen Menschen vom Wald haben. Außerdem besprachen sie die verschiedenen Tiere. Zwischendurch gab es für die Kinder viele Spielstationen: „Dachstuhl bauen“, „Sterholz schlichten“, „Türme bauen“, „Blätterangeln und „Zapfenweitwurf“.  Der Rundgang dauerte 2,5 h. Zum Schluss bekam jeder eine Erinnerungsmedaille. Danach fuhren die Schüler mit dem Bus zurück zur Schule. Es war ein spannender Tag für die ganze Klasse!

(Bericht verfasst von Bastian, Klasse 3a)

 

 

 

 

Copyright © Grundschule und Mittelschule Deining - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutzerklärung
Wordpress 5.2.2 Anpassung und Design: IT-Beratung