Ein Tag rund um’s Buch

2. Juni 2016

Banner

Die Klassen 4a, 4b und 5 fuhren am Donnerstag, den 02.06.2016, in die Stadt Neumarkt, um dort einen spannenden Tag rund um ihre neue Lektüre „Im Bann des Tornados“ zu verbringen.

Die Buchhandlung Rupprecht beteiligte sich wie jedes Jahr an dieser Aktion und spendete jedem Schüler anlässlich des Welttag des Buches ein Exemplar. Zudem informierte Frau Bayer, wie viele Bücher in der Buchhandlung vorrätig sind, welche täglichen Aufgaben eine Buchhändlerin zu erledigen hat und nach welchen Kriterien Neuerscheinungen den Weg in die Buchhandlung finden. Anschließend erfuhren die Schülerinnen und Schüler noch, welch langen Weg ein Buch vom Autor bis hin zur Veröffentlichung zurücklegen muss, wer alles an einer Bucherstellung beteiligt ist und warum der Autor nur einen kleinen Teil des Verkaufspreises erhält.

Dann ging es weiter in die Stadtbibliothek Neumarkt, in der man Bücher nicht kaufen, sondern sich ausleihen kann. Dabei ist jedoch so einiges zu beachten: Wie viele Bücher oder DVDs darf ich mitnehmen? Was passiert, wenn ich die Rückgabe nicht rechtzeitig schaffe, das Buch von mir verschmutzt wurde oder ich es nicht mehr auffinden kann? Kann ich auch Bücherwünsche gegenüber der Bücherei äußern? …. Anschließend durften die Schüler und Schülerinnen selbst tätig werden und Bücher zu den unterschiedlichsten Genres suchen. Das war nicht immer so einfach, wie zunächst gedacht! Doch mit ein bisschen Hilfe hatte schließlich jeder Schüler Erfolg! Ausgestattet mit so viel Fachwis sen von Frau Haimerl durften dann zum Abschluss alle Schülerinnen und Schüler ihre Ausweise entgegennehmen und nach Lust und Laune schmökern und natürlich auch ausleihen. Mit prall gefüllten Taschen ging es abschließend noch zum Eis essen.

Ein wirklich toller Tag in Neumarkt! Voller Spannung freuen sich die Schülerinnen und Schüler der drei Klassen nun schon auf die Lesenacht, in welcher sie ihre Lektüre lesen dürfen! (cz)


Copyright © 2015 Grundschule und Mittelschule Deining. Alle Rechte vorbehalten.