Grundschule und Mittelschule Deining

Es ist normal, verschieden zu sein.

Eine Nacht voll Lesespaß und Abenteuer

Banner

Um 19 Uhr am 15. Juni 2016 war es für die zwei vierten sowie die fünfte Klasse so weit: Ihre Lesenacht begann und sie durften endlich das geschenkte Buch „Im Bann des Tornados“ von Annette Langen lesen.

Gemütlich starteten alle Kinder mit dem ersten Kapitel, das ihnen von Frau Fersch vorgelesen wurde. Anschließend durfte jeder selber tätig werden. Im gesamten Schulhaus suchten sich die Kinder schöne Leseecken und vertieften sich alleine oder mit einem Partner in die Lektüre.

Im halbstündigen Takt wurden anschließend die unterschiedlichen Stationen geöffnet. Kulinarisch war hier einiges geboten: Ein Cocktailstand mit den leckersten Kreationen, die Burger-Küche, in welcher die Kinder sich einen echten amerikanischen Burger holen konnten (der Inhalt des Buches spielte in Oklahoma) sowie die Möglichkeit als Dessert einen Muffin zu genießen. Darüber hinaus konnten alle Kinder ihr eigenes Lesezeichen gestalten, einen Film über Tornados in Amerika sehen oder interessante Fakten über Amerika kennenlernen.

Krönender Abschluss war die Möglichkeit von zwei echten Amerikanern (Jonathan und seinem Papa) viel Interessantes über das große Land Amerika zu erfahren sowie diesen alle Fragen, die einem auf der Seele brannten, zu stellen. Alle waren mucksmäuschenstill und lauschten gespannt den Ausführungen der beiden. Ausgestattet mit den vielen, neu gelernten Fakten und der Lektüre sowie einer Taschenlampe ging es anschließend in den kuscheligen und warmen Schlafsack. Dort durfte noch einige Zeit weiter gelesen werden, ehe es dann hieß: Licht aus! Gute Nacht!

Am nächsten Morgen startete der Tag gegen 7 Uhr. Alle räumten ihr Schlaflager im Klassenzimmer bzw. dem Physikraum und freuten sich dann auf ein riesiges und leckeres Frühstücksbuffet, welches eifrige Eltern aller Klassen zubereiteten: knusprige Semmeln, Eier, selbstgemachte Marmelade, frische Wurst und Käse, Frischkäse, Muffins, Fleischpflanzerl, Kakao, Säfte, und vieles mehr. Jedes Kind wurde gut satt und es blieb wohl kein Wunsch offen. Gut gestärkt widmeten sich dann alle noch einmal ihrer Lektüre und dem Lesetagebuch, bevor sie abgeholt wurden und sich zu Hause von dieser spannenden und wunderschönen Lesenacht erholen durften.

Eine tolle Nacht, die so schnell wohl keiner der Beteiligten vergessen wird!

 

 

 

 

 

 

Copyright © Grundschule und Mittelschule Deining - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutzerklärung
Wordpress 5.0.3 Anpassung und Design: IT-Beratung