Grundschule und Mittelschule Deining

Es ist normal, verschieden zu sein.

Letzter gemeinsamer Schultag der 4. Klassen

Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien kamen alle Viertklässler ein letztes Mal zusammen, um klassenübergreifende Projekte abzuschließen und noch einmal gemeinsam zu spielen und zu feiern.

Würdigung der Gruppenreferate

Zunächst wurden in der Aula die Gruppenreferate zum Thema „Länder unserer Erde“ individuell gewürdigt.

Anschließend machten sich alle Viertklässler auf den Weg zum Deininger „Einkaufszentrum“.


Alle freuten sich schon auf  das „Einkaufsspiel“. Die Regeln waren einfach, aber doch nicht ganz so einfach einzuhalten: Jeder Schüler, jede Schülerin erhielt genau 1 €. Dieses Geld hatten die Viertklässler schon vor einiger Zeit bei einem Sandwichverkauf erwirtschaftet. Es galt nun entweder für exakt 1 € allein einzukaufen, oder sich mit anderen in einem Team zusammenzufinden und auf diese Weise einen größeren Geldbetrag zur Verfügung zu haben. Diese Entscheidung fiel manchen schwer, einige rechneten eine Weile hin und her. Aber am Ende waren alle glücklich und zufrieden mit ihren jeweiligen Einkäufen.

Zurück in der Schule begann das Abschiedsfest. Jeder hatte sein Lieblingsspiel mitgebracht und in den drei Klassenzimmern der 4abc wurde nun zum allerletzten  Mal gemeinsam als Grundschüler nach Herzenslust gefeiert und gespielt. Schule kann so schön sein!

 

 

 

 

Copyright © Grundschule und Mittelschule Deining - Alle Rechte vorbehalten - Impressum - Datenschutzerklärung
Wordpress 5.0 Anpassung und Design: IT-Beratung