6. Klasse in der Kläranlage

4. November 2019

[1]

Die 6. Klasse der Mittelschule besuchte mit ihrer Klassenlehrerin Frau Zeberl dieDeininger Kläranlage bei der Labermühle.

Umweltfreundlich dort zu Fuß angekommen, wurden sie von Bürgermeister Alois Scherer, Klärwärter RobertSemmler und dem Praktikanten Jonas Kreuzer begrüßt. Das Gemeindeoberhauptbetonte besonders den sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser. Jeder LiterWasser, der unsinnigerweise verbraucht wird, muss mit viel Aufwand in derKläranlage gereinigt werden. Jährlich werden aus der gesamten Gemeinde von denca. 1850 angeschlossenen Anwesen ca. 230.000 cbm Abwasser gereinigt. DerKlärwärter zeigte den interessierten Schülerinnen und Schülern das Labor, dieRechenanlage, die Klärbecken und die Schlammstapelbehälter. Mit vielenEindrücken verließen die 24 Schüler nach einer guten Stunde mit einer Brezegestärkt die Kläranlage.


Copyright © 2015 Grundschule und Mittelschule Deining. Alle Rechte vorbehalten.