Verabschiedung der 9. Klasse

24. Juli 2020

[1]

 

Anders als sonst…

wurde dieses Jahr die 9. Klasse der Mittelschule Deining entlassen. Die Corona-Pandemie hat eine Veranstaltung wie in den letzten Jahren verhindert. So wurde aus der üblichen Abendveranstaltung eine Feierstunde am Vormittag.
Herr Rektor Jochen Hegel eröffnete die Verabschiedung mit einem kleinen Rückblick auf die Schulzeit der Kinder. Er bedauerte außerdem die derzeitige Situation bedingt durch Corona, die einfach auch einen starken Einfluss auf das gesamte schulische Leben hat.
Anschließend richtete der Bürgermeister Herr Peter Meier ein paar Worte an die Schüler. Er betonte, dass die Schüler vielleicht auch ihr Engagement in die Gemeinde einbringen möchten und gratulierte ihnen zu den Ergebnissen.
Die Klassenleiterin Frau Kerstin Schön-Döring bedauerte wieviel Zeit für Lernen und auch für geplante gemeinsame Unternehmungen durch Corona verloren gegangen ist und betonte, dass sie gerade wegen der Umstände sehr stolz sei auf die Leistungen ihrer Schüler.
Nach einem kirchlichen Segen durch den Pfarrer Michael Konecny überreichten der Bürgermeister und der Rektor die Zeugnisse. Geehrt wurden die drei besten der Klasse: Ernesa Krasniqi (1,7), Kilian Fürnrieder (2,0), Nina Bäuml (2,1).
Wir wünschen allen Abschlussschülern viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg.

[2]


Copyright © 2015 Grundschule und Mittelschule Deining. Alle Rechte vorbehalten.